Caroline Geck, Peter Nickel und Yannis Vogler spielten schon lange als klassische Musiker zusammen, als sie plötzlich feststellten, dass sie auch die Liebe zu einer ganz anderen Musikrichtung teilen. Damit waren sie nicht alleine und fanden schnell Verstärkung. Velvet Goldmine nennen sich nun sechs junge Musiker, die den Jazz in ihre Herzen geschlossen haben und ihn mit viel Leidenschaft spielen. Die Musiker Yannis Vogler am Schlagzeug, Peter Nickel am Klavier, Patrick Wörner am Bass, Juri Beckmann am Tenorsaxophon, Caroline Geck am Altsaxophon und die Sängerin Christine-Joahn Meier haben Spaß am swingen und improvisieren, denn das ist es, was den Jazz ausmacht.

Impressum
(Angaben gemäß § 5 TMG)
Caroline Geck
Wielandstraße 4
45657 Recklinghausen